SITSKI

Die folgenden Bilder geben einen Überblick über die Entwicklung eines Sitzschlittens.
Biomechanische Analyse des Bewegungsablaufs beim Doppelstockschub.
Messung der Stockkräfte beim Doppelstockschub.
Bestimmung der Muskelaktivität beim Doppelstockschub.
Designphasen.
Anpassung der Sitzpolsterung.
Messung der Schlittenbelastung beim Doppelstockschub.
Re-Design durch Edgar Grendatsch, Prof. Anke Bernotat und Dr. T. Ziegler.
Härtetest in den Alpen.
Farbvorschläge.
Stahlinnovationspreis Von 625 eingereichten Exponaten wurde der SNOWSTORM Schlitten mit dem 4. Platz ausgezeichnet.